Historie

Die Anfänge der Ölmühle waren in Weissach, wo seit 1862 eine Ölmühle betrieben wurde.
Später erwarb die Familie Störzbach die Ölmühle Ditzingen dazu und firmierte unter dem gemeinsamen Namen Vereinigte Ölmühlen Weissach-Ditzingen GmbH.
Beide Ölmühlen hatten vor und nach dem Krieg einen wesentlichen Anteil an der Speiseölversorgung in Baden-Württemberg.
Im Jahre 1974 wurde der Hauptsitz der Ölmühle nach Ditzingen verlegt und man firmierte nur noch unter Ölmühle Ditzingen. 

In den folgenden Jahren stellte die Ölmühle Ditzingen die Herstellung von kaltgepressten Pflanzenölen auf eine immer breitere Basis und spezialisierte sich mehr und mehr.
Heute bieten wir unseren Kunden ein Sortiment von über 20 hochwertigen kaltgepressten Pflanzenölen.
Die Grundlagen ihrer besonderen Qualität sind bei all unseren Ölen gleich. An erster Stelle steht die sorgfältige Auswahl der natürlichen Rohstoffe. Hinzu kommt, dass wir bei unserem traditionellen Verfahren der Kaltpressung nur Temperaturen zulassen, die auch in der Natur vorkommen. Somit bleiben die wertvollen Inhaltstoffe der Ölsaaten ebenso erhalten, wie ihr natürlicher und unvergleichlich guter Geschmack.

Ich wünsche Ihnen Gesundheit und guten Appetit mit den Ölen der Ölmühle Ditzingen!